|Wanderlust| Ein Tag Auszeit am Bodensee

Ich glaube, heute lasse ich mal die Bilder sprechen. Letzten Samstag habe ich trotz Wetterkapriolen einen wunderschönen Tag am Bodensee verbracht. Dieses Mal in Friedrichshafen – nachdem ich Überlingen wie meine Westentasche kenne. Das war eine schöne Abwechslung, auch wenn einem bei einem Besuch in Friedrichshafen bewusst sein muss, dass es eine “richtige” Stadt und kein schnuckeliger kleiner Ort ist. Dafür gibt es mit dem Zeppelin- und dem Dornier-Museum zwei spannende kulturelle Highlights, Shoppingmöglichkeiten und viele verschiedene Restaurants.

Und nun möchte ich Euch mitnehmen zu einem Tag am See…

 

Kunst am Bodenseeufer in Friedrichshafen

Kunst am Bodenseeufer in Friedrichshafen

 

Blick auf den Bodensee vom Ufer in Friedrichshafen aus

Blick auf den Bodensee vom Ufer in Friedrichshafen aus.

 

Schiffe auf dem Bodensee

Boote waren an diesem wettertechnisch durchwachsenen Tag nur wenige unterwegs.

 

Bodensee

Ein Sturm zieht auf.

 

Goldene Stunde am Bodensee

Auf der Rückfahrt haben wir einen Zwischenstopp an der Wallfahrtskirche von Birnau eingelegt.

 

Sonnnenuntergang am Bodensee

Dieser Zwischenstopp war eine wundervolle Fotogelegenheit zur goldenen Stunde.

 

Sonnnenuntergang am Bodensee

Dämmerung am Bodensee <3

 

Wer noch nicht genug hat vom Bodensee: hier und hier geht es zu zwei anderen Posts von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu