|Leseliebe| „The Colors of Your Soul“ von Kim Leopold

Nachdem ich „Worlds Collide“ von Anabelle Stehl so gerne mochte, hat sich auch der Klappentext von „The Colors of Your Soul“ von Kim Leopold direkt in mein Herz geschlichen. Denn in dieser Geschichte stehen ebenfalls zwei YouTuber im Fokus. Ob mich auch Kim Leopolds Variante überzeugen konnte? Davon erzähle ich in dieser Rezension.

Werbung: das Rezensionsexemplar (Hörbuch) wurde mir von netgalley kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

The Colors of Your Soul von Kim Leopold

 

Wenn Online-Welten aufeinanderprallen…

DIY-YouTuberin Holly liebt es bunt, schrill und fröhlich – und am besten sehr, sehr viel von allem. Ganz anders ist das Leben von Vanlife-Influencer Pax: er mag es ruhig, zurückgenommen und vor allem minimalistisch. Als die beiden ihre Fans nach potentiellem gemeinsamen Content fragen, ist schnell eine verrückte Idee geboren. Die beiden sollen ihre Leben tauschen! So zieht Pax in Hollys vollgestopftes Apartment und muss DIY-Ideen entwickeln. Holly hingegen findet sich auf einem einsamen Road Trip in Pax‘ Van wider.

Schon bald stellen die beiden fest, dass – so unterschiedlich sie auch sein mögen – ihre Herzen für dieselben Werte schlagen. Langsam kommen sich Holly und Pax näher. Aber sind sie bereit für die Liebe? Oder müssen sie sich erst den Dämonen der Vergangenheit stellen?

 

Atmosphäre <3

Ich mochte die Atmosphäre in „The Colors of Your Soul“ sehr gerne. Es war ruhig und trotzdem nicht langweilig. Bodenständig und trotzdem voll von echten, kalifornischen Vibes. Außerdem hat mir das Setting bezüglich Vanlife- und DIY-Youtube super gefallen. Wie schon bei Anabelle Stehl hatte ich auch bei Kim Leopold den Eindruck, dass sie eingehend recherchiert hat, weiß wovon sie schreibt und nicht nur auf den „Influencer sind ein angesagtes Thema, lass‘ mal dazu was machen“-Zug aufspringen wollte.

 

Noch mehr Schmetterlinge?!

Als Paar haben Holly & Pax sehr gut für mich funktioniert. Ich mochte, dass Pax so gar kein Bad Boy sondern ein richtig lieber Kerl ist. Auch Holly ist total sympathisch – und versprüht keinerlei „abgehobene Influencerin, die Millionen verdient“-Vibes. Ein klitzekleines Bisschen haben mir die sprühenden Funken zwischen den beiden gefehlt. Ja, ich habe sofort gefühlt, dass da mehr zwischen den beiden ist. Aber das Maximum an Schmetterlingen in meinem Bauch hat die Geschichte nicht ausgelöst. Was vielleicht auch daran liegen mag, dass „The Colors of Your Soul“ keine „sexy time“ (also keine expliziten Szenen) beinhaltet.

 

Fazit

Als Hörbuch hat „The Colors of Your Soul“ hervorragend für mich funktioniert. Ich konnte der Geschichte gut folgen, fand die Sprecher angenehm und wurde deshalb bei der Hausarbeit bestens unterhalten

Ich werde dieser Trilogie von Kim Leopold treubleiben. Zwar plane ich, den zweiten Band zu überspringen, denn der Klappentext zur Geschichte von Pax‘ Schwester spricht mich nicht ganz so an. Aber im finalen Teil über Micah, den Bruder von Pax, bin ich ganz sicher wieder mit im Boot. (I mean, es geht um eine Feuerwache. Muss ich mehr sagen?!)

 

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Steffi,
    du hattest mich bereits bei der Inhaltsangabe. Zwei Influencer,die von ihrem Lebensstil doch sehr unterschiedlich sind, tauschen ihr Leben?! Das alleine klingt schon gut. Aber auch die Themen, die die beiden auf ihren Kanälen vertreten DIY/Travelling, haben mich angesprochen. Ich finde, das klingt nach viel Potential für eine aufregende und spannende Geschichte. Das könnte auch was für mich sein (selbst, wenn der letzte Funke in Sachen Liebe nicht voll übergesprungen ist). Ich bin sehr gespannt, was du zu Band 3 sagen wirst und werde den ersten Teil mal für meine Wunschliste im Auge behalten.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert