|Leseliebe| „Eisige Tage“ von Alex Pohl / Rezension

|Leseliebe| „Eisige Tage“ von Alex Pohl / Rezension

Als ich mir „Eisige Tage“ von Alex Pohl beim Bloggerportal bestellt habe, war ich in Erwartung eines Krimis. Dass es kein klassischer Regionalkrimi sein würde, war mir klar, tatsächlich entpuppte sich die Geschichte jedoch eher als Thriller denn klassischer Krimi.…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Zwei Herzen und ein Weihnachtswunder“ von Miriam Helck und Christin Burger

|Leseliebe| „Zwei Herzen und ein Weihnachtswunder“ von …

Wie bereits mehrfach erwähnt bin ich noch immer auf der Jagd nach dem perfekten Weihnachtsroman für 2018. Mein letzter Versuch in der Vorweihnachtszeit war hier „Zwei Herzen und ein Weihnachtswunder“ von Miriam Helck und Christin Burger. Werbung: das Rezensionsexemplar wurde…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Herz am langen Zügel“ von Antje Szillat / Rezension

|Leseliebe| „Herz am langen Zügel“ von …

Als ich „Herz am langen Zügel“ von Antje Szillat bei „netgalley“ entdeckt habe, war für mich sofort klar, dass ich dieses Buch lesen muss. Schließlich träume ich schon seit langem von einem Buch, das sich in das Genre „Pferdebuch für Erwachsene“ einordnen…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Deutsches Haus“ von Annette Hess / Rezension

|Leseliebe| „Deutsches Haus“ von Annette Hess / Rezension

Mir fällt es nicht leicht, meine Meinung zu diesem Buch in Worte zu fassen. Denn mich lässt die Botschaft von „Deutsches Haus“ nicht los. Weder wenn ich an die deutsche Vergangenheit, noch an die aktuelle politische Lage denke.    …

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Winston Brothers – Whatever You Need“ von Penny Reid / Rezension

|Leseliebe| „Winston Brothers – Whatever You Need“ von …

Zu Beginn dieser Rezension muss ich mit einem Geständnis ums Eck kommen: ich stehe aktuell mit dem Genre „Chick Lit“ / „New Adult“ ziemlich auf Kriegsfuß. Das liegt vor allem an der Vorhersehbarkeit vieler dieser Geschichten. Immer dieses Schema F.…

Beitrag ansehen