• |Alltagstrott| Leselaunen #59 – Comeback

    |Alltagstrott| Leselaunen #59 – Comeback

    Nach ca. zwei Wochen „Sommerpause“ gebe ich heute mein Comeback auf dem Blog und bei den Leselaunen. Die Pause war eine Mischung aus freiwillig und unfreiwillig. Denn in meinem Leben ist in den letzten zwei Wochen wahnsinnig viel passiert. Hier…

    Beitrag ansehen
    |Leselaunen| 5 Gründe, warum Ihr alle „Fünf Lieben lang“ von André Aciman lesen solltet

    |Leselaunen| 5 Gründe, warum Ihr alle „Fü…

    Bereits im Januar war ich mir sicher: André Aciman ist meine Autorenneuentdeckung 2019! So sehr habe ich „Call Me By Your Name“ von ihm geliebt. Als ich erfahren habe, dass mit „Fünf Lieben lang“ ein weiteres Buch von ihm auf…

    Beitrag ansehen
    |Alltagstrott| Leselaunen #58 Theater, Theater

    |Alltagstrott| Leselaunen #58 Theater, Theater

    Neben meinen gelesenen Büchern möchte ich heute von einem Besuch im Theater berichten. Mein Notebook habe ich zwar noch nicht zurück, aber seit Mitte der Woche bin ich stolze Besitzerin einer externen Tastatur. Und mit der tippt es sich um…

    Beitrag ansehen
    |Alltagstrott| Leselaunen #57 – Hitze & Heilbronn

    |Alltagstrott| Leselaunen #57 – Hitze & Heilbronn

    Heute nehme ich richtig was auf mich, um diesen Beitrag zu tippen. Das mache ich nämlich am iPad. Warum tue ich mir das an, werdet Ihr Euch fragen. Nun ja, diese Woche gab es die erste größere Rückrufaktion EVER bei…

    Beitrag ansehen
    |Leseliebe| Bye, bye „New Adult“… („Just Three Words“)

    |Leseliebe| Bye, bye „New Adult“… („Just Three …

    Mein heutiger Post ist mein (zumindest vorläufiger) Abschied vom Genre „New Adult“. Mit „Just Three Words“ von Iris Fox habe ich in der vergangenen Woche noch einmal einen Versuch gestartet, aber nun muss ich mir eingestehen, das wird aktuell nix…

    Beitrag ansehen