|Küchenzauber| Apfelcreme / Rezept

Apfelcreme

Diese Apfelcreme ist ein super leckeres Rezept, das trotzdem ausgesprochen simpel zuzubereiten ist. Bei meinen Mengenangaben handelt es sich um die doppelte Menge des ursprünglichen Rezeptes. Die von mir verwendete Menge ist ausreichend als Nachtisch für 8-10 Gäste.

Apfelcreme

  • 800 ml Apfelsaft
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 Äpfel
  • 400 ml Sahne

Apfelcreme

Aus Apfelsaft, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen. Die Äpfel schälen, grob raspeln und zur heißen Puddingmasse geben.

Erkalten lassen und geschlagene Sahne unterheben. Kalt stellen.

Apfelcreme

Beim nächsten Mal werde ich auf das Unterheben der Sahne verzichten und stattdessen die Puddingmasse und die geschlagene Sahne in Schichten in kleinen Gläschen anrichten. Das sieht hübscher aus, denke ich.

3 Kommentare

  1. 21. Oktober 2017 / 08:22

    Hallo Steffi,
    also ich habe noch nicht gefrühstückt und bei deinem Bild bekomme ich gerade wirklich Hunger. Die Apfelcreme klingt schon vom Namen her so köstlich und dann noch das Bild dazu (…!) Vielen Dank, dass du dieses Rezept mit deinen Lesern geteilt hast <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    • glimrende
      21. Oktober 2017 / 18:07

      Liebe Tanja,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Diese Apfelcreme kann ich Dir wirklich ans Herz legen, denn sie ist sowohl einfach zuzubereiten als auch super lecker. In meinen Augen das perfekte „Mitbring-Rezept“ bei Einladungen.
      Viele Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.