|Leseliebe| „Reinhold Würth“ von Helge Timmerberg

|Leseliebe| „Reinhold Würth“ von Helge Timmerberg

Vielleicht ist es das Heimweh nach Hohenlohe, das mich dazu bewogen hat, zur Biografie von Reinhold Würth zu greifen. Denn dank „Social Distancing“ war ich schon viel zu lange nicht mehr in der Heimat. Aber sentimentale Gedanken beiseite, der eigentlich…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Wo die wilden Frauen wohnen“ von Anne Siegel

|Leseliebe| „Wo die wilden Frauen wohnen“ von …

Das Buch „Wo die wilden Frauen wohnen“ habe ich bei „Netgalley“ angefragt, kurz bevor ganz Europa im Krisenmodus gelandet ist. Im Nachhinein hätte ich keine bessere Wahl treffen können, denn wenn es eine Nation gibt, die mit Katastrophen umgehen kann,…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| Mein Lesemonat März 2020

|Leseliebe| Mein Lesemonat März 2020

Nach meinen Ausführungen zum „Social Distancing“ dürfte es wenig überraschen, dass mein Lesemonat März 2020 ein sehr erfolgreicher war. Das Lesen war in diesem Monat meine Flucht in eine bessere Welt. Sogar beim Arbeiten im Home Office liegt immer eine…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Belmonte“ von Antonia Riepp

|Leseliebe| „Belmonte“ von Antonia Riepp

„Belmonte“ von Antonia Riepp erreichte mich bereits vor einigen Wochen als Überraschungspost vom Piper Verlag. Zu dem Zeitpunkt war die aktuelle Krise noch in weiter Ferne. Cover und Inhaltsangabe sprachen mich trotzdem direkt an. Da die Sperrfrist für Rezensionen erst…

Beitrag ansehen
|Leseliebe| „Dichterkinder“ von Armin Strohmeyr

|Leseliebe| „Dichterkinder“ von Armin Strohmeyr

Ich bin bekennender Fan der Familie Mann. Angefangen hat es mit einem Referat über Thomas Mann und sein Meisterwerk „Die Buddenbrooks“ in der 10. Klasse. Später folgte das großartige Doku-Drama „Die Manns“ von Heinrich Breloer in der ARD. Von Anfang…

Beitrag ansehen