|Stefka reads| “Der Agent, meine Tochter und ich” von Jana Herbst
Alltagstrott

|Stefka reads| “Der Agent, meine Tochter und …

“Der Agent, meine Tochter und ich” Jana Herbst Chick Lit Deutsch E-Book Das Buch wurde mir kostenlos für eine Facebook-Leserunde zur Verfügung gestellt. 4 Sterne (von 5 möglichen Sternen) Sarah ist Kuratorin und alleinerziehende Mutter. Sie hat sich gemeinsam mit…

Beitrag ansehen
|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft im Ski alpin 2017 – Teil 5
Wanderlust

|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft …

Samstag, der 11.02.2017 Bei strahlendem Sonnenschein und Neuschnee machen wir uns morgens ein letztes Mal auf zur Haltestelle für den Shuttlebus. Leider haben noch sehr, sehr viele andere Menschen dieselbe Idee. Schließlich ist Wochenende, die Schweizer sind in der Favoritenrolle und stellen…

Beitrag ansehen
|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft im Ski alpin 2017 – Teil 4
Wanderlust

|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft …

Freitag, der 10.02.2017 Der Tag beginnt mit gechilltem Aufstehen. Das ist eh das Motto dieses Trips. Alles relaxt, alles easy. Bircher Müsli   Zum Frühstück kehren wir im “Hauser” ein, wo ich sehr leckeres Birchermüsli mit Vollkornhörnle und Blutorangensaft esse/trinke. Anschließend…

Beitrag ansehen
|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft im Ski alpin 2017 – Teil 3
Wanderlust

|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft …

Donnerstag, der 09.02.2017 Zum Frühstücken geht es heute in eine Bäckerei am Bahnhof. Da mir nach einem süßen Frühstück ist, greife ich erneut zum seit gestern bewährten Nusshörnle.   Wir haben den heutigen und den morgigen Tag zur freien Verfügung (ich…

Beitrag ansehen
|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft im Ski alpin 2017 – Teil 2
Wanderlust

|Wanderlust| Travel Diary: St. Moritz zur Weltmeisterschaft …

Mittwoch, der 08.02.2017 Nach einer Nacht mit wilden Träumen vom anstehenden Super G (Aleks gewinnt und verweist Kjetil auf den zweiten Platz. Er verschafft sich den entscheidenden Vorteil, da er direkt nach dem Start mit Hilfe von Schwimmbewegungen zusätzlichen Schwung aufnimmt…), frühstücke…

Beitrag ansehen